Logo Pressedienst Öffentliches Beschaffungswesen
EE-Portal
Bauportal
Container-Modulbau
Beschaffungsmarkt-Fahrzeuge
Energieausschreibungen
Cleanerportal
Schienenverkehrsportal
Strassenbauportal

Beschaffung suchen

Sie können hier mit Stichworten nach Sie interessierenden Auftragsvergaben suchen, wie z.B.:

  • Unternehmen (Auftragnehmer)
  • Vergabestellen wie Städte, Gemeinden, Landkreise, Baubehörden etc. (Auftraggeber)
  • Gewerke
  • Produkte / Dienstleistungen

Wir sind ein engagiertes Team von Redakteuren, welche sich der Aufgabe widmen, die Prozesse des öffentlichen Beschaffungswesens transparenter zu machen, insbesondere systematisch zu recherchieren,an welche Unternehmen Aufträge öffentlicher Auftraggeber erteilt worden sind.
Diese Recherchen erfolgen auf der Grundlage der in allen Bundesländern geltenden Pressegesetze, wonach Behörden und Unternehmen welche von der öffentlichen Hand dominiert werden, der Presse zur Auskunft verpflichtet sind.

Die derzeitige Organisation des öffentlichen Beschaffungswesens, wonach öffentliche Auftraggeber die Vergabe von Aufträgen zu publizieren verpflichtet sind, ist leider nur beschränkt auf oberschwellige Vergaben, welche EU-weit ausgeschrieben worden sind, während die Masse der Auftragsvergaben im nationalen , unterschwelligen Bereich nicht publikationspflichtig ist und nur auf freiwilliger Basis und häufig nur in regionalen Quellen erfolgt.
Wir wollen mit unserem Pressedienst mehr Transparenz für die Öffentlichkeit schaffen, denn wir sind der Meinung, die Öffentlichkeit hat ein Recht zu wissen, wofür die enormen finanziellen Mittel für die vielfältigen staatlichen Aufgaben verwendet werden.

Deshalb stellen wir die Ergebnisse unserer Recherche auf dieser Plattform jedem zur Verfügung, der sich dafür interessiert und zwar kostenlos mit einer eingeschränkten Information und kostenpflichtig mit einer umfangreichen Recherchefunktion. Dabei wenden wir uns vor allem an Redaktionen von Print-und Telemedien, welche über regionale oder sektorale Auftragsvergaben unterrichtet werden wollen, als auch an Unternehmen, Behörden oder Privatpersonen.

Beschaffungsübersicht

Ausführungsort

Vergabe­datum

Auftraggeber

Auftragnehmer

Auftragssumme

Ausführungsort

Vergabe­datum

Auftraggeber

Auftragnehmer

Auftragssumme

Ausführungsort

10315 13053
Berlin

Vergabedatum

25.04.2024

Auftraggeber

Land Berlin vertreten durch das Bezirksamt Lichtenberg von Berlin

Auftragnehmer

VS Vereinigte Spezialmöbelfabriken GmbH & Co. KG

Auftragssumme

keine Angabe

Ausführungsort

53119
Bonn

Vergabedatum

16.04.2024

Auftraggeber

Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Bundesministerium des Innern und für Heimat, vertreten durch das Beschaffungsamt des BMI

Auftragnehmer

Coenen Neuss GmbH & Co. KG

Auftragssumme

keine Angabe

Ausführungsort

60311
Frankfurt am Main

Vergabedatum

15.05.2024

Auftraggeber

Krankenhaus Nordwest

Auftragnehmer

Siemens Healthineers AG (zuvor: Siemens Healthcare GmbH)

Auftragssumme

2 015 238,29 EUR

Ausführungsort

85551
Kirchheim bei München

Vergabedatum

16.05.2024

Auftraggeber

Zweckverband Staatliche weiterführende Schulen im Osten des Landkreises München

Auftragnehmer

Hohenloher Schuleinrichtungen GmbH & Co. KG

Auftragssumme

356 451,68 EUR

Ausführungsort

91522
Ansbach

Vergabedatum

29.04.2024

Auftraggeber

Staatliches Bauamt Ansbach

Auftragnehmer

Schüttler Gerüstbau GmbH

Auftragssumme

Wert aller in dieser Bekanntmachung vergebenen Verträge: 240 333,59 EUR EUR

Ausführungsort

83413
Fridolfing

Vergabedatum

15.05.2024

Auftraggeber

Gemeinde Fridolfing

Auftragnehmer

ALTMANN Ingenieurbüro GmbH & Co. KG

Auftragssumme

105 686,69 EUR

Ausführungsort

74867
Neunkirchen

Vergabedatum

21.05.2024

Auftraggeber

Gemeinde Neunkirchen – Eigenbetrieb Energie

Auftragnehmer

Alois Müller GmbH

Auftragssumme

keine Angabe

Ausführungsort

37073
Göttingen, Goßlerstraße 14

Vergabedatum

03.05.2024

Auftraggeber

Georg-August-Universität Göttingen SdÖR

Auftragnehmer

HTI Hoch-, Tief-und Industriebau GmbH

Auftragssumme

Wert aller in dieser Bekanntmachung vergebenen Verträge: 5 134 818,88 EUR EUR

Ausführungsort

61118
Bad Vilbel

Vergabedatum

08.02.2024

Auftraggeber

Wetteraukreis – Fachstelle 5.4.3 – Neubau und Sanierung

Auftragnehmer

Franz Nüsing GmbH & Co. KG

Auftragssumme

keine Angabe

Ausführungsort

69117
Heidelberg

Vergabedatum

13.02.2024

Auftraggeber

Theater- und Orchesterstiftung Heidelberg

Auftragnehmer

Saule GmbH Türenfabrikation Innenausbau

Auftragssumme

keine Angabe

News aus den Beschaffungsmärkten

Unterhaltsreinigung Glas- und Rahmenreinigung: Viel Interesse an Auftragswert von 3 077 168,52 Euro!

Die Ausschreibung der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH in Eschborn (Hessen) fand reges Interesse bei den Unternehmen. Ausgeschrieben war die Unterhaltsreinigung (Glas- und Rahmenreinigung) am GIZ Standort Bonn (NRW). Von den 15 Unternehmen, die sich um den Auftrag bewarben, erhielt die CLEAN Excellence GmbH aus Bonn den Auftragszuschlag.

Weiterlesen »

Dienstleistungen zur Softwarepaketierung beim MDR: Nur ein Angebot für Auftragswert von 1 027 920,00 Euro!

Nur wenig Aufmerksamkeit erhielt die Ausschreibung des Mitteldeutscher Rundfunk, Anstalt des öffentlichen Rechts, in Leipzig (Sachsen). Ausgeschrieben waren Dienstleistungen zur Softwarepaketierung. Allein die WBS IT-Service GmbH aus Leipzig bewarb sich um den Auftrag und erhielt mithin den Zuschlag. Das Unternehmen wird den Auftrag zum Wert von 1 027 920,00 Euro

Weiterlesen »

Fernmeldeinstallation in Kiel: Nur ein Bieter für Auftragswert von 1 395 566,09 Euro!

Die Ausschreibung des Landes Schleswig-Holstein, endvertreten durch das Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR, in Lübeck (Schleswig-Holstein) fand nur geringes Interesse bei den Unternehmen. Der ausgeschriebene Auftrag beinhaltet u. a. Fernmeldeinstallationen, Störmeldeanlage, BMA, eine Notsprechstellen, eine zentrale Störmeldeanlage, Verkabelung Medientechnik und eine Brandmeldeanlage. Allein die Heinrich Eimecke GmbH aus Kiel (Schleswig-Holstein) reichte ein

Weiterlesen »

Ausschreibung Grünabfallsammelstellen: Nur ein Bieter für Auftragswert von 1 835 000,00 Euro!

Auf wenig Interesse traf die Ausschreibung des Landratsamtes Waldshut in Waldshut-Tiengen (Baden-Württemberg). Ausgeschrieben waren die Einrichtung und der Betrieb von zehn Grünabfallsammelstellen im Landkreis Waldshut. Allein die MURA GmbH Maschinenring, Umweltservice, Rohstoffverwertung, Agrardienst aus dem baden-württembergischen Weilheim reichte ein Angebot ein und erhielt den Auftragszuschlag. Das Unternehmen wird somit den

Weiterlesen »

Ausschreibung Schülerspezialverkehr für das Schuljahr 2024/25: Auftrag für 2 595 780,00 Euro vergeben!

Die Ausschreibung des Einkaufs der Stadt Duisburg (NRW) fand nur geringes Interesse bei den Unternehmen. Ausgeschrieben waren die Beförderungen von Schülern im Rahmen des Schülerspezialverkehrs für das Schuljahr 2024/25 mit zweimaliger Verlängerungsoption. Zunächst konnte kein Gewinner ermittelt werden konnte, denn alle Angebote, Teilnahmeanträge oder Projekte wurden zurückgezogen oder als unzulässig

Weiterlesen »

Ausschreibung Elektronenstrahllithografieanlage: Nur ein Angebot für Auftragswert von 2 140 000,00 Euro!

Ausgeschrieben hatte die Universität Paderborn für die Lieferung, die Installation und die Inbetriebnahme einer Elektronenstrahllithografieanlage. Eine solche Anlage bildet das Kernstück der gruppenübergreifenden Infrastruktur im Reinraum der Universität Paderborn. Allein das niederländische Unternehmen Raith B.V. aus 5684 PS Best bewarb sich um den Auftrag und erhielt den Zuschlag. Das Unternehmen

Weiterlesen »

Auftrag Bauoberleitung und örtliche Bauüberwachung: Nur ein Bieter für Auftragswert von 2 967 707,68 Euro!

Auf wenig Interesse traf die Ausschreibung der DEGES Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH in Berlin. Im Rahmen der Instandsetzung von BW Dettensee und TB Neckarburg waren die Arbeiten Bauoberleitung und örtliche Bauüberwachung ausgeschrieben. Nur das Unternehmen Dipl.-Ing. Bernd Gebauer Ingenieur GmbH in München (Bayern) bewarb sich um den Auftrag

Weiterlesen »

Errichtung einer Heißschaumlöschanlage: Nur ein Angebot für Auftragswert von 1 253 828,79 Euro!

Nur wenig Aufmerksamkeit erfuhr die Ausschreibung der Welterbestadt Quedlinburg (Sachsen-Anhalt). Ausgeschrieben war im Rahmen der Entwicklung und Neuausrichtung des Stiftsberges in Quedlinburg die Errichtung einer Heißschaumlöschanlage in den Dachgeschossen der Gebäude des Stiftsbergensembles. Unter anderem geht es bei diesem Auftrag um Wasserversorgung als kellergeschweißte Behälter, Sprinklerpumpen-Aggregate, Druckhalteanlage, Löschanlagenschaltschränke, vorgesteuerte Trockenalarmventilstationen,

Weiterlesen »

Jetzt vollständig kostenlos nutzbar!

Wir stellen ab sofort alle Funktionen des Pressedienstes für alle Besucher kostenlos zur Verfügung