Nur wenig Aufmerksamkeit für Ausschreibung für Lieferung von Tausalz in Bayern!

Auf geringes Interesse traf die Ausschreibung des Bayerischen Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr in München. Die Behörde hatte die Lieferung von Tausalz in das bayerische Zentral- und die Regionallager im Sommerbezug ausgeschrieben, wobei trockenes NaCl in Kornklasse M gemäß DIN EN 16811-1 geliefert werden sollen und die Lieferungen per LKW, Schiff oder Bahn zu erfolgen habe.

dh 09.07.2024