Verkabelung der MSR-Technik

in Heidelberg

Verkabelung der MSR-Technik

in Heidelberg

Bauausführung | TGA Technische Gebäudeausrüstung | Elektrotechnik, Starkstrom-, Schwachstromtechnik | Kabel und Leitungen, Installationsgeräte

Ort der Ausführung:

Datum der Vergabe:

24.08.2020

Auftraggeber:

Öffentlicher Auftraggeber
Vermögen und Bau Baden-Württemberg Amt Mannheim und Heidelberg – Dienstsitz Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 100
69120
Heidelberg

Auftragnehmer:

Elektrotechnik Volz GmbH&Co.KG
Keltenstr 13
67433
Neustadt

Auftragssumme:

140 568.24 EUR

Vergabenummer:

20-63092

Vergabeverfahren:

Offenes Verfahren (VOB/A)

Angebote:

2
II.1.4) Kurze Beschreibung: Verkabelung der MSR-Technik. II.1.5) Geschätzter Gesamtwert II.1.6) Angaben zu den Losen Aufteilung des Auftrags in Lose: nein II.2) Beschreibung II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DE125 Heidelberg, Stadtkreis Hauptort der Ausführung: Im Neuenheimer Feld 230-232 69120 Heidelberg II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: Verkabelung der MSR-Anlagen und Ausbau der Kabelwege in den Technikzentralen und in den Räumen: — ca. 17 500 m flexible Energie- und Steuerleitung bis 1,5 qmm; — ca. 3 500 m flexible Energie- und Steuerleitung bis 10 qmm; — ca. 7 000 m Messleitungen; — ca. 250 m Kabel- und Steigetrassen; — ca. 90 m Alurohr zur Kabelendverlegung. II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6) Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 108 000.00 EUR II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 21/09/2020 Ende: 29/01/2021 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14) Zusätzliche Angaben

Kommentar:

keine Angabe

Teilnahmeart:

keine Angabe

Teilnahmefrist:

keine Angabe

Angebotsabgabe:

21.07.2020 10:00

Angebotseröffnung:

21.07.2020 10:00

Bindefrist:

11.09.2020

Ausführungsbeginn:

21.09.2020

Ausführungsende:

29.01.2021

Bemerkung:

keine Angabe