SPGK_Ern. EÜ Frühlingstraße in Schwandorf km 41,362 Strecke 5860 Regensburg Weiden 2/6

in Schwandorf

SPGK_Ern. EÜ Frühlingstraße in Schwandorf km 41,362 Strecke 5860 Regensburg Weiden 2/6

in Schwandorf

Infrastruktur Schienenverkehr | Gleisbauarbeiten, Oberbauarbeiten – Eisenbahnen | Eisenbahnüberführungen, Eisenbahnunterführungen | Spezialtiefbau | Stahlausführung | Stahlbetonausführung | Hilfsbrücken | Instandhaltung von Gleisanlagen | Sonstige Verbaumaßnahmen

Ort der Ausführung:

Datum der Vergabe:

14.08.2023

Auftraggeber:

Öffentlicher Auftraggeber
DB Netz AG (Bukr 16)
Adam-Riese-Straße 11-13
60327
Frankfurt am Main

Auftragnehmer:

W. Markgraf GmbH & Co KG Bauunternehmung
Dieselstrasse 9
95448
Bayreuth

Auftragssumme:

keine Angabe

Vergabenummer:

23FEI64667

Vergabeverfahren:

Offenes Verfahren (VOB/A)

Angebote:

keine Angabe
II.1.4) Kurze Beschreibung: SPGK_Ern. EÜ Frühlingstraße in Schwandorf km 41,362 Strecke 5860 Regensburg – Weiden II.1.5) Geschätzter Gesamtwert II.1.6) Angaben zu den Losen Aufteilung des Auftrags in Lose: nein II.2) Beschreibung II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 45221112 Bau von Eisenbahnbrücken II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DE239 Schwandorf Hauptort der Ausführung: 92421 Schwandorf II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: Erneuerung der vorhandenen EÜ über die Frühlingstraße in Schwandorf als flachgegründeter Stahlbetonvollrahmen als Teilbauwerk einer Grundwasserwanne der Stadt Schwandorf Dreigleisig, Lichte Weite 9,75 m, Licht Höhe 3,30 m; Stahlbeton ca. 705 m³ Herstellung Rahmenbauwerk unter Hilfsbrücken; Verbau als HB-Auflagerung Ausbau und Wiedereinbau Weiche auf EÜ Herstellung bauzeitliche Fußgängerüberführung als Stahlbauwerk II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6) Geschätzter Wert II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 04/09/2023 Ende: 30/05/2025 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14) Zusätzliche Angaben

Kommentar:

keine Angabe

Teilnahmeart:

keine Angabe

Teilnahmefrist:

keine Angabe

Angebotsabgabe:

20.07.2023 10:00

Angebotseröffnung:

20.07.2023 10:00

Bindefrist:

18.08.2023

Ausführungsbeginn:

04.09.2023

Ausführungsende:

30.05.2025

Bemerkung:

keine Angabe