Rauchschutzvorhänge

in Frankfurt am Main

Rauchschutzvorhänge

in Frankfurt am Main

Bauausführung | TGA Technische Gebäudeausrüstung | Sicherheitstechnische Anlagen | Anlagentechnischer und baulicher Brandschutz | Rauchschutzvorhänge

Ort der Ausführung:

Datum der Vergabe:

27.07.2020

Auftraggeber:

Öffentlicher Auftraggeber
Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen, Niederlassung Mitte Zentrale Vergabe
Dieselstraße 1-7
61231
Bad Nauheim

Auftragnehmer:

Stöbich Brandschutz GmbH
Pracherstieg 6
38644
Goslar

Auftragssumme:

20 765.00 EUR

Vergabenummer:

VG-0433-2020-0648

Vergabeverfahren:

Offenes Verfahren (VOB/A)

Angebote:

3
II.1.4) Kurze Beschreibung: Rollladenarbeiten (DIN 18 358); Metallbauarbeiten (DIN 18 360). II.1.5) Geschätzter Gesamtwert II.1.6) Angaben zu den Losen Aufteilung des Auftrags in Lose: nein II.2) Beschreibung II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 45210000 II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DE7 Hauptort der Ausführung: Bundesamt für Kartografie und Geodäsie – Gebäude A, B und C Richard-Strauss-Allee 11 60598 Frankfurt am Main II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: — 1 St. textiler Rauchschutzvorhang (RS-1-Tor), rauchdicht, E0, ca. 2,4 x 3.3 m und Steuerung; — 1 St. selbstschließender RS-Vorhang, rauchdicht, ca. 7,9 x 5 m und Steuerung. II.2.5) Zuschlagskriterien Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt II.2.6) Geschätzter Wert II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 21/09/2020 Ende: 30/10/2020 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14) Zusätzliche Angaben

Kommentar:

keine Angabe

Teilnahmeart:

keine Angabe

Teilnahmefrist:

keine Angabe

Angebotsabgabe:

19.05.2020 10:30

Angebotseröffnung:

19.05.2020 10:30

Bindefrist:

17.07.2020

Ausführungsbeginn:

21.09.2020

Ausführungsende:

30.10.2020

Bemerkung:

keine Angabe