Metallbauarbeiten Brandschutztüren Neu- und Umbau Berufsbildungswerk Kassel

in Kassel

Metallbauarbeiten Brandschutztüren Neu- und Umbau Berufsbildungswerk Kassel

in Kassel

Bauausführung | Ausbau | Fenster, Türen, Tore, Zargen, Wintergärten | Aluminium-Fenster, -Türen, -Fensterbänke | Stahl-Fenster, -Türen, -Tore, – Zargen | Aluminium-Türen | Falttore | Sektionaltore | Stahltüren | Tore

Ort der Ausführung:

Datum der Vergabe:

28.10.2023

Auftraggeber:

Privater Auftraggeber
Bathildisheim e.V.
Bathildisstrasse 7
34454
Bad Arolsen

Auftragnehmer:

Dunkhorst Metalltechnik GmbH & Co.KG
Auf der Twacht 8
31600
Uchte

Auftragssumme:

keine Angabe

Vergabenummer:

VE 334.02 / BBW

Vergabeverfahren:

Offenes Verfahren (VOB/A)

Angebote:

8
II.1.4) Kurze Beschreibung: Das Berufsbildungswerk Nordhessen erweitert den Standort in Kassel. Dafür wird innerhalb der geplanten Baumaßnahme der weitgehend eingeschossige Bestand in Teilbereichen abgerissen, umgebaut und um einen Neubau für Werkstätten, Verwaltungs- und Klassenbereiche an der Wolfhager Straße erweitert. Hier: Metallbauarbeiten Brandschutztüren II.1.5) Geschätzter Gesamtwert II.1.6) Angaben zu den Losen Aufteilung des Auftrags in Lose: nein II.2) Beschreibung II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 45000000 Bauarbeiten 45210000 Bauleistungen im Hochbau 45214310 Bau von Berufsschulen 45441000 Verglasungsarbeiten 45421100 Einbau von Türen und Fenstern sowie Zubehör 45421148 Einbau von Toren 45262670 Metallbauarbeiten II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DE731 Kassel, Kreisfreie Stadt Hauptort der Ausführung: Neubau Berufsbildungswerk Kassel Sickingenstraße 28 34131 Kassel II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: Tore, gesamt: 12 Stck Brandschutztore (innen) 6 Stck Sektionaltore 3 Stck Falttore 3 Stck Türen, gesamt: 82 Stck Stahlblechtüren 27 Stck Alu-Rahmen-Türen 55 Stck II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6) Geschätzter Wert II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Laufzeit in Tagen: 130 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14) Zusätzliche Angaben

Kommentar:

keine Angabe

Teilnahmeart:

keine Angabe

Teilnahmefrist:

keine Angabe

Angebotsabgabe:

28.08.2023 10:00

Angebotseröffnung:

28.08.2023 10:00

Bindefrist:

28.10.2023

Ausführungsbeginn:

keine Angabe

Ausführungsende:

keine Angabe

Bemerkung:

keine Angabe