Lüftungsarbeiten nach DIN 1946

in Straubing

Lüftungsarbeiten nach DIN 1946

in Straubing

Bauausführung | TGA Technische Gebäudeausrüstung | RLT Raumlufttechnische Anlagen | Luftkanäle,Wickelfalzrohre | Lüftungsanlagen (RLT)

Ort der Ausführung:

Datum der Vergabe:

31.07.2020

Auftraggeber:

Öffentlicher Auftraggeber
Stadt Straubing – Vergabestelle
Theresienplatz 2
94315
Straubing

Auftragnehmer:

Caverion Deutschland GmbH
Gstocketwiesenstrasse 9
94469
Deggendorf

Auftragssumme:

203 447.42 EUR

Vergabenummer:

H20-0241-807

Vergabeverfahren:

Offenes Verfahren (VOB/A)

Angebote:

6
II.1.4) Kurze Beschreibung: Einbau einer Lüftungsanlage mit Lüftungskanälen, Lüftungsgeräten und Brandschutzklappen für die Sanierung eines Verwaltungs- und Klassenzimmertraktes eines Gymnasiums. II.1.5) Geschätzter Gesamtwert II.1.6) Angaben zu den Losen Aufteilung des Auftrags in Lose: nein II.2) Beschreibung II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DE223 Hauptort der Ausführung: Max-Planck-Str. 25 94315 Straubing II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: Einbau einer Lüftungsanlage mit Lüftungskanälen, Lüftungsgeräten und Brandschutzklappen für die Sanierung eines Verwaltungs- und Klassenzimmertraktes eines Gymnasiums. II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6) Geschätzter Wert II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 17/08/2020 Ende: 30/07/2021 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14) Zusätzliche Angaben Beantwortete Bieterfragen, Änderungen o. Ergänzungen an den Vergabeunterlagen werden allen Interessenten über die Vergabeplattform zur Verfügung gestellt. Beachten Sie, dass diese Informationen den Inhalt des Auftragsgegenstandes u./o. die Form des Vergabeverfahrens konkretisieren können. Bewerber, die Ihr Interesse bereits bekundet haben, werden aktiv über Bewerberinfos benachrichtigt.

Kommentar:

keine Angabe

Teilnahmeart:

keine Angabe

Teilnahmefrist:

keine Angabe

Angebotsabgabe:

26.05.2020 10:15

Angebotseröffnung:

26.05.2020 10:15

Bindefrist:

24.07.2020

Ausführungsbeginn:

17.08.2020

Ausführungsende:

30.07.2021

Bemerkung:

keine Angabe