FKZ 3723 NK 301 Stärkung des Kohlenstoffspeicherpotenzials von Nord- und Ostsee Fokus Guter Umweltzustand Eutrophierung Veröffentlichungsdatum: 16.11.2023 Teilnahme

in Dessau-Roßlau

FKZ 3723 NK 301 Stärkung des Kohlenstoffspeicherpotenzials von Nord- und Ostsee Fokus Guter Umweltzustand Eutrophierung Veröffentlichungsdatum: 16.11.2023 Teilnahme

in Dessau-Roßlau

Beschaffungsmarkt Office | CONSULTING DIENSTLEISTUNGEN | Consulting in wissenschaftlichen Fragen

Ort der Ausführung:

Datum der Vergabe:

16.04.2024

Auftraggeber:

Öffentlicher Auftraggeber
Umweltbundesamt, Referat Z 1.5 – Zentrale Vergabestelle
Wörlitzer Platz 1
06844
Dessau-Roßlau

Auftragnehmer:

AquaEcology GmbH & Co. KG
Steinkamp 19
26125
Oldenburg

Auftragssumme:

brutto 359.332,40 EUR

Vergabenummer:

FKZ 3723 NK 301 0 // AZ 25 105/0408

Vergabeverfahren:

Offenes Verfahren (VOL/A)

Angebote:

1
5. Angaben zur Leistung a) Art und Umfang der Leistung Stärkung des Kohlenstoffspeicherpotenzials von Nord- und Ostsee – Fokus Guter Umweltzustand Eutrophierung Übergeordnetes Ziel des Vorhabens ist das Kohlenstoffs- und Nährstoffspeicherpotential im gegenwärtigen Zustand und im guten Umweltzustand auf der Basis von Monitoringdaten, Literaturstudien und Modellen zu vergleichen. Dies soll an ausgewählten, gut untersuchten Modellgebieten jeweils in den Küsten- und Meeresgewässern und in Nord- und Ostsee erfolgen. Der Fokus liegt zunächst auf der Eutrophierung, es sollen aber soweit auf der Basis der Datenlage möglich auch andere relevante Belastungen wie bodenberührende Fischerei und Baggergutentnahme untersucht werden. Das Vorhaben soll Hinweise darauf geben inwieweit jetzige Umweltziele die Rolle der Meere als Kohlenstoffspeicher- und Senke unterstützen oder es mögliche Trade-Offs gibt. Darüber hinaus sollen Empfehlungen erarbeitet werden, durch welche Maßnahmen sich das Kohlenstoffspeicherpotential von Nord- und Ostsee weiter stärken lässt.

Kommentar:

keine Angabe

Teilnahmeart:

keine Angabe

Teilnahmefrist:

keine Angabe

Angebotsabgabe:

20.12.2023 10:00

Angebotseröffnung:

keine Angabe

Bindefrist:

09.02.2024

Ausführungsbeginn:

keine Angabe

Ausführungsende:

keine Angabe

Bemerkung:

keine Angabe