Durchführung einer kreisweiten Biotoptypenkartierung für den Landkreis Lüchow-Dannenberg

in Lüchow-Dannenberg

Durchführung einer kreisweiten Biotoptypenkartierung für den Landkreis Lüchow-Dannenberg

in Lüchow-Dannenberg

Bauplanung | Architekten | Garten- und Landschaftsplanung | Biotopkartierung und Biotopverbundplanung

Ort der Ausführung:

Datum der Vergabe:

14.05.2024

Auftraggeber:

Öffentlicher Auftraggeber
Landkreis Lüchow-Dannenberg Fachdienst 20, Finanzen und Kommunalaufsicht
Königsberger Straße 10
29439
Lüchow (Wendland)

Auftragnehmer:

Baader Konzept GmbH
Löhnfeld 26
21423
Winsen/Luhe

Auftragssumme:

keine Angabe

Vergabenummer:

05/2024

Vergabeverfahren:

Offenes Verfahren (VOL/A)

Angebote:

2
Titel : Durchführung einer kreisweiten Biotoptypenkartierung für den Landkreis Lüchow-Dannenberg Beschreibung : Der Auftrag beinhaltet eine Biotoptypenkartierung anhand einer Luftbildauswertung sowie Kartierungen von gesetzlich geschützten Biotoptypen auf ausgewählten Flächen. Drei Erfassungsräume als Lose erstrecken sich über den Norden des Landkreises Lüchow-Dannenberg. Die Kulissen umfassen insgesamt eine Fläche von ca. 33.186 ha, mit ca. 13.880 Flächen. Hauptanlass des Auftrags ist die Grünlanderfassung – im Wesentlichen die Kartierung von mesophilem Grünland, Feuchtgrünland und Streuobstbeständen. Neben der GIS-gestützten Datenverarbeitung (Luftbildauswertung) und der Feldkartierung der geschützten Biotoptypen sind weitere Leistungen Dokumentationen (Fotos d. geschützten Biotope und Kurzbericht) sowie die Verarbeitung der erhobenen Felddaten in einem Eingabeprogramm. 5.1 Los : LOT-0001 Titel : Durchführung einer kreisweiten Biotoptypenkartierung Los 1 Beschreibung : Der Auftrag beinhaltet eine Biotoptypenkartierung anhand einer Luftbildauswertung sowie Kartierungen von gesetzlich geschützten Biotoptypen auf ausgewählten Flächen. Drei Erfassungsräume als Lose erstrecken sich über den Norden des Landkreises Lüchow-Dannenberg. Die Kulissen umfassen insgesamt eine Fläche von ca. 33.186 ha, mit ca. 13.880 Flächen. Hauptanlass des Auftrags ist die Grünlanderfassung – im Wesentlichen die Kartierung von mesophilem Grünland, Feuchtgrünland und Streuobstbeständen. Neben der GIS-gestützten Datenverarbeitung (Luftbildauswertung) und der Feldkartierung der geschützten Biotoptypen sind weitere Leistungen Dokumentationen (Fotos d. geschützten Biotope und Kurzbericht) sowie die Verarbeitung der erhobenen Felddaten in einem Eingabeprogramm. 5.1 Los : LOT-0002 Titel : Durchführung einer kreisweiten Biotoptypenkartierung Los 2 Beschreibung : Der Auftrag beinhaltet eine Biotoptypenkartierung anhand einer Luftbildauswertung sowie Kartierungen von gesetzlich geschützten Biotoptypen auf ausgewählten Flächen. Drei Erfassungsräume als Lose erstrecken sich über den Norden des Landkreises Lüchow-Dannenberg. Die Kulissen umfassen insgesamt eine Fläche von ca. 33.186 ha, mit ca. 13.880 Flächen. Hauptanlass des Auftrags ist die Grünlanderfassung – im Wesentlichen die Kartierung von mesophilem Grünland, Feuchtgrünland und Streuobstbeständen. Neben der GIS-gestützten Datenverarbeitung (Luftbildauswertung) und der Feldkartierung der geschützten Biotoptypen sind weitere Leistungen Dokumentationen (Fotos d. geschützten Biotope und Kurzbericht) sowie die Verarbeitung der erhobenen Felddaten in einem Eingabeprogramm. 5.1 Los : LOT-0003 Titel : Durchführung einer kreisweiten Biotoptypenkartierung Los 3 Beschreibung : Der Auftrag beinhaltet eine Biotoptypenkartierung anhand einer Luftbildauswertung sowie Kartierungen von gesetzlich geschützten Biotoptypen auf ausgewählten Flächen. Drei Erfassungsräume als Lose erstrecken sich über den Norden des Landkreises Lüchow-Dannenberg. Die Kulissen umfassen insgesamt eine Fläche von ca. 33.186 ha, mit ca. 13.880 Flächen. Hauptanlass des Auftrags ist die Grünlanderfassung – im Wesentlichen die Kartierung von mesophilem Grünland, Feuchtgrünland und Streuobstbeständen. Neben der GIS-gestützten Datenverarbeitung (Luftbildauswertung) und der Feldkartierung der geschützten Biotoptypen sind weitere Leistungen Dokumentationen (Fotos d. geschützten Biotope und Kurzbericht) sowie die Verarbeitung der erhobenen Felddaten in einem Eingabeprogramm.

Kommentar:

keine Angabe

Teilnahmeart:

keine Angabe

Teilnahmefrist:

keine Angabe

Angebotsabgabe:

26.02.2024 10:00

Angebotseröffnung:

26.02.2024 10:00

Bindefrist:

keine Angabe

Ausführungsbeginn:

keine Angabe

Ausführungsende:

keine Angabe

Bemerkung:

keine Angabe