Asklepios Klinikum Uckermark-Schwedt Umbau Erweiterung AK8_ZNA Los 13 Med. Gase Versorgungeinheiten Untersuchungsleuchten

in Schwedt

Asklepios Klinikum Uckermark-Schwedt Umbau Erweiterung AK8_ZNA Los 13 Med. Gase Versorgungeinheiten Untersuchungsleuchten

in Schwedt

Bauausführung | TGA Technische Gebäudeausrüstung | Elektrotechnik, Starkstrom-, Schwachstromtechnik | sonstige Gebäudeausrüstung | Beleuchtungsinstallation | Medizinisch-Technische Anlagen | Medizinische Gasinstallationen | Technische Leuchten | Technische Leuchten für Sonderanwendungen | Krankenhausinstallationseinheiten

Ort der Ausführung:

Datum der Vergabe:

17.07.2020

Auftraggeber:

keine Angabe
Asklepios Klinikum Uckermark – Schwedt
Auguststraße 23
16303
Schwedt

Auftragnehmer:

Dräger Medical ANSY GmbH
Alt-Moabit 101 B
10559
Berlin

Auftragssumme:

26 470.00 EUR

Vergabenummer:

keine Angabe

Vergabeverfahren:

Offenes Verfahren (VOB/A)

Angebote:

2
II.1.4) Kurze Beschreibung: Das Asklepios Klinikum Uckermark-Schwedt beabsichtigt im Zuge der bisherigen Sanierung und Weiterentwicklung des Klinikums den Umbau und die Erweiterung des Bauteiles AK8 im 2. OG zu einer neuen Zentralen Notaufnahme. Als Zugang für die Notaufnahme wird ein Anbau errichtet, in dem Aufzüge und Treppenhaus untergebracht werden. Der Umbau ist hauptsächtlich im 2.OG des AK8 vorgesehen. Die darunter befindlichen Geschosse bleiben während der Bauphase in Nutzung. II.1.5) Geschätzter Gesamtwert II.1.6) Angaben zu den Losen Aufteilung des Auftrags in Lose: nein II.2) Beschreibung II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 24111500 33100000 II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DE40I Hauptort der Ausführung: Am Klinikum 1 16303 Schwedt II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: Med. Gase / Versorgungseinheiten / Untersuchungsleuchten: — Rohleitungen Kupfer div. Abmess. ca. 175 m; — Demontage Rohrleitungen ca. 60 m; — Bereichtabsperrkästen; — Entnahmestellen Sauerstoff / Druckluft je 7 St.; — Untersuchungsleuchten 6 St.; — Deckenversorgungseinheiten ca. 1 St.; — Wandmedienschienen 6 St.. II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Qualitätskriterium – Name: Qualität / Gewichtung: 40 Preis – Gewichtung: 60 II.2.6) Geschätzter Wert II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 16/03/2020 Ende: 17/04/2020 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14) Zusätzliche Angaben

Kommentar:

keine Angabe

Teilnahmeart:

keine Angabe

Teilnahmefrist:

keine Angabe

Angebotsabgabe:

16.04.2020 11:00

Angebotseröffnung:

16.04.2020 11:00

Bindefrist:

15.07.2020

Ausführungsbeginn:

16.03.2020

Ausführungsende:

17.04.2020

Bemerkung:

keine Angabe