A43, 6-streifiger Ausbau in Recklinghausen; Ausschreibung Bauabschnitt 1B (A2)

in Recklinghausen

A43, 6-streifiger Ausbau in Recklinghausen; Ausschreibung Bauabschnitt 1B (A2)

in Recklinghausen

Bauplanung | Fachingenieur | Verkehrswesen | Straßen- und Straßenverkehrsanlagen

Ort der Ausführung:

Datum der Vergabe:

03.08.2020

Auftraggeber:

Öffentlicher Auftraggeber
Regionalniederlassung Ruhr – Haus Bochum
Harpener Hellweg 1
44791
Bochum

Auftragnehmer:

Prof. Dr.-Ing. Heinrich Bechert + Partner Büro Dresden
Alexander-Herzen-Straße 9
01109
Dresden

Auftragssumme:

315 360.00 EUR

Vergabenummer:

05_02-0609-B_02-20-5042

Vergabeverfahren:

Verhandlungsverfahren

Angebote:

1
II.1.4) Kurze Beschreibung: Im Zuge des 6-streifigen Ausbaus der A43 werden für den Bauabschnitt 1b, vom Kreuz Recklinghausen Richtung Hannover auf der A2, die Erstellung von Leistungsbeschreibungen für Verkehrsanlagen, Ingenieurbauwerke, sowie die Objekt- und Tragwerksplanung für Lärmschutzwände notwendig. Ebenfalls ist das Erstellen von Abbruchkonzepten Gegenstand der Beauftragung. II.1.5) Geschätzter Gesamtwert Wert ohne MwSt.: 230 000.00 EUR II.1.6) Angaben zu den Losen Aufteilung des Auftrags in Lose: nein II.2) Beschreibung II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 71322300 II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA36 Hauptort der Ausführung: 45661 Recklinghausen II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: Im Zuge des 6-streifigen Ausbaus der A43 werden für den Bauabschnitt 1b, vom Kreuz Recklinghausen Richtung Hannover auf der A2, die Erstellung von Leistungsbeschreibungen für Verkehrsanlagen, Ingenieurbauwerke, sowie die Objekt- und Tragwerksplanung für Lärmschutzwände notwendig. Ebenfalls ist das Erstellen von Abbruchkonzepten Gegenstand der Beauftragung. II.2.5) Zuschlagskriterien Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt II.2.6) Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 230 000.00 EUR II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Laufzeit in Monaten: 12 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.9) Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden Geplante Mindestzahl: 3 Höchstzahl: 5 Objektive Kriterien für die Auswahl der begrenzten Zahl von Bewerbern: Näheres siehe Aufforderung zum Teilnahmewettbewerb, abrufbar unter www.evergabe.nrw.de II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14) Zusätzliche Angaben Auskünfte werden nur über den Kommunikationsraum erteilt. Auskünfte werden grundsätzlich nur auf solche Fragen erteilt, die bis 8 Tage vor Ablauf der Angebots- bzw. Teilnahmefrist über die Kommunikation der Vergabeplattform bei der Vergabestelle eingegangen sind.

Kommentar:

keine Angabe

Teilnahmeart:

Ablauf der Einsendefrist für die Teilnahmeanträge

Teilnahmefrist:

07.05.2020 10:00

Angebotsabgabe:

keine Angabe

Angebotseröffnung:

keine Angabe

Bindefrist:

keine Angabe

Ausführungsbeginn:

keine Angabe

Ausführungsende:

keine Angabe

Bemerkung:

keine Angabe